Wasserbrack Hexen Unterkirchberg e.V.
"Fällt se nei - dann hol se raus!"

Herzlich Willkommen!

Du interessierst Dich für unsere Narrenzunft, möchtest wissen wer hinter den Masken steckt und was wir so treiben?
Das Fasnetsleben hat Dich schon immer interessiert & Du überlegst ein Teil davon zu werden? Dann bist Du hier genau richtig!


NEWS

Wenn es soweit ist, stellen wir Euch hier unsere Termine & Veranstaltungen bereit, an denen ihr uns finden könnt. Bis dahin - bleibt gesund!





WER  WIR SIND

Uns Wasserbrack Hexen gibt es seit dem Jahr 2014, als sich unsere Gründungsmitglieder zusammengeschlossen haben, um eine Gemeinschaft zu gründen & damit die Fasnet in Unterkirchberg wieder aufleben zu lassen.

Von ursprünglich 11 Mitgliedern hat sich unser Verein auf mittlerweile über 30 Mitglieder vergrößert und sogar ein paar ganz kleine Hexen gehören schon dazu.

Jedes Jahr freuen wir uns auf die fünfte Jahreszeit, um dann gemeinsam Fasnet zu feiern, doch auch unterm Jahr treffen wir uns zu Ausflügen, einem Sommerfest oder gemeinsamen Hüttenaufenthalt. 
 




UNSERE GESCHICHTE

Im Mittelalter suchten die Grafen nach einem ehrbaren Wappen und nahmen die jungfräuliche Himmelskönigin Marien, die wegen ihrer Lilie, die sie immer bei sich trug, als Reinheit und Königsehre galt. Die Lilie war ein Zeichen der Unsterblichkeit. Sie wurde auf dem Treiber abgebildet, der auf die katholische Kirche hinwies, die auf dem Dreiberg thronte und Überlieferungen zufolge diejenige Kirche sei, die einst Maria gewiehen gewesen war.

Die jungfräuliche Himmelskönigin Marien fühlte sich geehrt, da sie reich gekleidet und gekrönt abgebildet wurde und eine Mitra erhielt. Im Jahre 1273 ließ der rechtsprechende Staufenkaiser als einstige Strafmaßnahme das Wappen als drohendes "Schandzeichen" schwärzen und das schöne blonde Haar unordentlich zerzausen und "verludern". 
 

Noch am selben Tage verschwand die Frau, wegen dieser Demütigung in den Wasserbrackwäldern und wurde seither nie wieder gesichtet...
Bis heute !!





UNSER ZUNFTRAT

Unser Zunftrat besteht aus 9 Personen. Hier werden unsere 5 Vorstände (1. & 2. Zunftmeister, Schriftführer, Kassierer, Häswart)
von weiteren Mitgliedern unterstützt, damit an der Fasnet und auch unterm Jahr alles rund läuft.

1. Zunftmeister: Marco Geist

2. Zunftmeister: Moritz Laupheimer

Schriftführerin: Janine Kühnbach

Kassiererin: Theresia Nefzger

Häswart: Tobias Knöpfle

Jugendwärtin: Vivienne Knöpfle

Tanzwärtin: Elena Hepp

1. Kassenprüferin: Jennifer Schneider

2. Kassenprüfer: Felix Gerstlauer





 

MITGLIED WERDEN

Wenn Du Interesse an der Fasnet hast & Teil einer lustigen und verrückten Gemeinschaft werden willst, dann melde Dich bei uns!

 

Gerne kannst Du uns mit oder ohne Leihhäs kennenlernen & wir finden gemeinsam heraus, ob wir zu Dir passen & Du zu uns!
 
Kontaktiere uns!






IMPRESSIONEN